Zwischen Spaltlampe und Mikroskop – Wissenschaft während der Weiterbildung in der Ophthalmologie

Nachwuchs im Fokus – Symposium der AG DOG- Wissenschaftlicher Nachwuchs

Das Symposium am Samstag 27.9.2014 greift die von Assistenzärzten immer wieder thematisierten Probleme auf, wissenschaftliche Tätigkeit und Facharztausbildung zu vereinbaren und zeigt hierzu Lösungsmöglichkeiten auf.

Die formalen Bedingungen, wie z.B. Anerkennung von Forschungszeiten für die Facharztweiterbildung, werden erörtert sowie Beispiele für individuelle Wege aufgezeigt.

Darüber hinaus werden die Ergebnisse der durchgeführten Umfrage zur Situation an Augenkliniken in Deutschland vorgestellt. Auch die Vereinbarkeit von Familie und Beruf wird beleuchtet.