Geriatrie in der Ophthalmologie – Symposium der DOG mit DGG, DGGG

Neben den in der Öffentlichkeit häufig wahrgenommenen altersbedingten Erkrankungen wie Katarakt und altersbedingter Makuladegeneration gibt es eine Vielzahl weiterer von Erkrankungen, die einer intensiven augenärztlichen Kontrolle und Behandlung bedürfen. In einem gemeinsamen Symposium der DOG mit der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie und der Deutschen Gesellschaft für Gerontologie und Geriatrie wird diesen Fragestellungen nachgegangen.

Ein Fokus wird dabei auch auf die ophthalmologische Versorgung älterer Menschen insbesondere auch in Alten- und Pflegeheimen gelegt. Das Symposium findet sowohl im Rahmen des DOG-Kongresses und mit identischen Inhalten auch auf dem zeitgleich in Halle stattfindenden Kongress der DGG und der DGGG statt.

Das Symposium findet statt am Freitag 26.9.2014 von 9:45–11:15 Uhr in Mehrzweckfläche 1.