Zahlungsbedingungen

Ihre Anmeldung zum DOG-Kongress nehmen Sie bitte unter Registrierung vor.

Alle Teilnahmegebühren und Preise sind in Euro angegeben. Mit der Anmeldung wird die Bezahlung der gebuchten Leistung fällig. Hierfür haben Sie folgende Möglichkeiten:

Per Kreditkarte
(Euro/Mastercard, Visa, American Express):

Bitte geben Sie Ihre vollständigen Kreditkartendetails während der Online-Anmeldung an. Die Karte wird automatisch mit dem Gesamtbetrag über die Teilnahmegebühren sowie den Gebühren für ein ggf. gebuchtes Rahmenprogramm belastet.

Per Überweisung:
Bitte bezahlen Sie den Gesamtbetrag für alle gebuchten Leistungen (Teilnahmegebühr + evtl. gebuchte Rahmenprogramme) per Banküberweisung:

INTERPLAN AG
Stadtsparkasse München
IBAN: DE31 7015 0000 1003 6661 77
BIC: SSKMDEMM
Referenz: HH-DOG15 + Buchungs-ID

Referenz DOG14 auf Ihrem Überweisungsträger

Bitte geben Sie unbedingt Ihre Referenznummer (Ref-ID) sowie den Nachnamen des Buchungsinhabers und die Referenz „DOG14“ auf Ihrem Überweisungsträger an. Nur so können wir die Zahlung Ihrer Anmeldung zuordnen.

Per Lastschriftverfahren:
Sie ermächtigen die INTERPLAN AG, die fälligen Gebühren von Ihrem Girokonto einzuziehen.
Bitte beachten Sie, dass die Zahlungsarten „Überweisung“ und „Lastschrift“ nur bis zum 22.9.2014 zur Verfügung stehen. Nach diesem Datum können ausschließlich Zahlungen per Kreditkarte vorgenommen werden.

Zahlung vor Ort:
An der Kongressregistrierung werden Zahlungen in bar, per Kreditkarte oder per EC/Maestro-Karte akzeptiert. Bitte halten Sie hier Ihre jeweilige PIN (Persönliche Identifikationsnummer) bereit.
Schecks werden nicht akzeptiert!

Stornierungsbedingungen
Nach Anmeldung zum Kongress ist eine Stornierung mit Erstattung der Teilnahmegebühren bis 25.7.2014 gegen eine Bearbeitungsgebühr von Euro 25,- (inkl. USt.) möglich.

Haftung
INTERPLAN AG tritt in jedem Fall nur als Vermittler der ge- buchten Leistungen auf und haftet nicht für Verluste, Unfälle oder Schäden an Personen oder Sachen, gleich welchen Ursprungs. Die Haftung der mit den Fahrten beauftragten Personen und Unternehmen bleibt davon unberührt.

Die Teilnahme am Rahmenprogramm erfolgt auf eigene Gefahr. Für Programmänderungen wird keine Haftung übernommen!